SCS Denkanstoss „Geschichten des Gelingens“

Die zwei Journalistinnen Annette Jensen und Ute Scheub berichteten von Projekten und Initiativen weltweit, die mit wirtschaftlich, ökologisch und sozial enkeltauglichen Arbeits- und Lebensformen experimentieren. Während des anschliessenden Apéros wurde intensiv diskutiert.

Impressionen:

Bild

Bild2

Bild3

Bild4

Informationen zum Buch „Glücksökonomie“ von Annette Jensen und Ute Scheub sowie ihren Aktionsplan zur Förderung des guten Lebens finden Sie hier:
http://www.gluecksoekonomie.net/aktionsplan-gutes-leben/

Das Referat steht in gefilmter Fassung zur Verfügung:

Einen Kommentar hinterlassen

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu