Dr. Erwin Thoma ist mit Herz und Seele Naturfreund, Waldexperte und Unternehmer. Durch seinen tiefen Blick in die Gesetzmässigkeiten der Natur hat er Erkenntnisse gewonnen, die in seinem Leben und seinem Unternehmen erfolgreich zum Tragen kommen.

SCS beteiligt sich als Partnerfirma an den Informatiktagen 2020.
In der Woche vom 23.3.2020 bis 27.3.2020 werden wir jeden Mittag einen „Brown Bag Lunch“ in unserer Aula veranstalten, mit einem 30min Referat zu einem spannenden und für die Öffentlichkeit verständlichen Thema.

Melden Sie sich heute noch an zu einem der interessanten Vorträge!
Anmeldung

Programm

12h00: Begrüssung

12h30: Referat in der Aula, 30min

13h00-13h30: Networking, je nach Interesse kurze Führungen durch die Firma

Themen:

Datum Thema Verantwortlich/Referat
Mo, 23.3.2020 Blockchain: Die Hype-Technologie wird erwachsen
Di, 24.3.2020 Data Analytics: Was uns die Welt noch zu erzählen hat…
Mi, 25.3.2020 Wie die SBB ihre Infrastruktur und ihr Rollmaterial automatisch überwacht
Do, 26.3.2020 Wie man den weltgrössten Schiffsmotor steuert
Fr, 27.3.2020 Hochautomatisiertes Fahren: Roboter steuern unsere Autos

 

 

Wir freuen uns, Euch zu unserem nächsten Networking Anlass einzuladen:
Am 5. November begrüssen wir Dr. Béatrice Conde-Petit als Keynote Speakerin. Sie ist Lebensmittelingenieurin und arbeitet als Expertin für Lebensmitteltechnologie bei der Bühler Group. Davor war sie 20 Jahre als Forscherin, Dozentin und Beraterin der Industrie an der ETH tätig. Sie wird in ihrer Keynote „From becoming an engineer to inspiring engineers“ über ihren interessanten Werdegang berichten und selbstverständlich freuen wir uns, wenn es viele Fragen und einen lebhaften Austausch gibt.

Details findet ihr in der Einladung_Frauen im Engineering_From Becoming an Engineer. Bitte meldet Euch bis spätestens 1. November an, damit wir ausreichend Snacks und Getränke organisieren können.

Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüsse
Supercomputing Sisters
Claudia Lorenz, Sabine Proll, Jasmin Smula, Susanne Suter

Die Philosophin Dr. Natalie Knapp denkt vor dem Hintergrund der enormen Beschleunigung von Veränderungsprozessen, denen wir heute ausgesetzt sind, über Sinn und Bedeutung einer natürlichen menschlichen Reaktion darauf nach: dem Gefühl der Unsicherheit.
Ein ermutigender und beflügelnder Vortrag über den Wert der Unsicherheit. (Anschliessend werden Sie nicht mehr darauf verzichten wollen.)

Freuen sie sich auf eine spannende Begegnung am Donnerstag 12. September.

Weitere Informationen: Einladung

Der Klimawandel wir uns alle in der Zukunft beschäftigen. Vor einigen Jahren haben wir Öko-Lunches bei uns mit dem Technopark organisiert. Während dieser Lunches ist die Idee aufgekommen dem Thema mit etwas spielerischer Gamification zu begegnen.

Daher sind wir froh, dass dieses Jahr myblueplanet.ch die myblueplanet coach app launched welche es ermöglicht sich selbst zu challengen, in Gruppen anzutreten und regelmässig Tipps und Feedback zu bekommen. Das Launch-Event wird am Dienstag 5. März mit Alex Stefes vom Club of Rome am ETH Zentrum sein.

https://www.nachhaltigkeitswoche.ch/programm/dienstag/myblueplanet- dein-coach-fur-ein-nachhaltiges-leben/

 

We are excited to have our board member Prof. Jane Royston as an excellent female role model for women in engineering. In a keynote, she will inspire us with her extraordinary career as a pioneer in entrepreneurship,  innovation and information technology.
Early in her career, Prof. Jane Royston became head of IT for DuPont France in Paris and soon after founded the software engineering company NatSoft. After selling her company, Jane Royston got appointed as the first professor of entrepreneurship and innovation in Switzerland with the prestigious Branco Weiss chair at the EPFL.
Jane Royston was subsequently asked by major universities in Switzerland, including the ETHZ and the University of St. Gallen, to implement and teach innovative entrepreneurship. She is a board member of SCS.

Kindly RSVP by February 25th 2019 via e-mail to: info@scs.ch

We are looking forward to a vibrant evening with enriching discussions on Monday March 4th, 5-7pm!

Im November führen wir den ersten einer Reihe von Networking-Anlässen für Frauen im Engineering durch. Wir wenden uns damit vor allem an Studentinnen und Young Professionals der Fachrichtungen Informatik und Elektrotechnik, freuen uns aber auch über Besucherinnen aus verwandten Gebieten.

Beim ersten Anlass geht es darum, einander (und ein bisschen auch die SCS) kennenzulernen; bei den Folgeanlässen werden wir uns jeweils mit einem bestimmten Thema befassen, das kann im Rahmen einer Diskussion oder eines Impulsreferats sein.

Weitere Infos und Anmeldung