Freudig dürfen wir mitteilen, dass wir den diesjährigen swiss DINNO Award gewonnen haben. Unser Projekt konnte sowohl die Fachjury, für die Auswahl zu den Finalisten, aber auch die Besucher der SINDEX Fachmesse überzeugen. Unser grosses Dankeschön geht an Alexis Guanella und sein Team, welches erfolgreich ein Refit Projekt nach dem anderen umsetzt wie auch an unsere Kunden die uns immer wieder ihr Vertrauen für solche Projekte schenken.

Die TPG und SCS haben per Anfang 2014 eine Kollaboration zur Ertüchtigung der 500 Ticketautomaten gestartet. Mit dem Ziel, eine neue Verkaufssoftware zu entwickeln und gewisse Komponenten der Verkaufssysteme zu erneuern.

Bereits sechs Monate nach Projektstart hat der erste Prototyp beim Genfer Hauptbahnhof Cornavin Billete verkauft. Vier Monate später, im Dezember 2014, war das Rollout von 100 Automaten abgeschlossen.

Die Modifikationen haben es der TPG ermöglicht, die Dauer des Verkaufsvorgangs und die Wartung zu halbieren. Die Verfügbarkeit der Ticketautomaten hat sich massiv verbessert und liegt heute über 99%.

In der nächsten Etappe der Zusammenarbeit werden die Solar-Automaten überarbeitet.

Pressemitteilung TPG
Pressemitteilung TPG (PDF)


C’est avec succès que SCS a complété le projet de re-engineering des distributeurs automatiques de titres de transport (DATT) pour les transports publics genevois (TPG).

Les TPG et SCS ont en étroite collaboration depuis début 2014 effectué un travail d’engineering et de remise à niveau des 500 DATT des TPG. Pour ce faire, un nouveau logiciel de vente a été développé et plusieurs composants internes des automates ont été remplacés.

Déjà six mois après le début du projet, un premier prototype vendait avec succès des tickets de transport à la gare de Cornavin. Quatre mois plus tard, fin 2014, le roll-out avait été effectué sur 100 DATT.

Ces changements ont permis aux TPG de réduire de moitié le temps de vente d’un titre de transport et accélèrent de façon significative les opérations de maintenance sur les automates. De plus, le taux de disponibilité des DATT s’est considérablement amélioré depuis l’installation du nouveau système et surpasse les 99%.

La prochaine étape de la collaboration entre SCS et TPG est la mise à jours des DATT solaires.

Communiqué de presse TPG
Communiqué de presse (PDF)

Die mechanischen und optischen Elementen von Dynamischen Fahrgastinformationsanzeiger (DFI) sind rauhen Umweltbedingungen ausgesetzt und müssen höchsten Ansprüchen genügen. Daher sind die Geräte hochwertig und teuer.

Die Planung, der Bau und die Installation der Anzeiger an den Haltestellen sind ebenfalls kostspielig.

Die Verkehrsbetriebe Luzern haben sich entschieden, diese Investitionen zu schützen und die Lebensdauer der DFI’s zu verlängern. Mit dem Refit wurde gleichzeitig aus der Analogfunk in die GSM Welt gewechselt.

SCS wurde beauftragt, diese Teilrenovation durchzuführen. Das Projekt ist ein Erfolg, denn die gute Qualität der Information konnte gehalten und um fremde Linien auf den Anzeigern verbessert werden.