Strategien der Natur

Donnerstag, 20 Januar 2022

Dr. Erwin Thoma, Gründer des Holzbauunternehmens Thoma, ist ein international anerkannter Experte in nachhaltigem Holzbau. In diesem Referat zeigt er auf, was wir vom ‘System Natur’ lernen können für unser wirtschaftliches Handeln und unser Leben. Zudem erzählt er seinen eigenen Entwicklungsweg und erläutert, wie mit fachgerecht geerntetem Holz äusserst langlebige und energieautarke Holzhäuser gebaut werden können.

Sprecher

  • Ing. Dr. Erwin Thoma

    Ing. Dr. Erwin Thoma

    geboren 1962 und aufgewachsen in Bruck am Grossglockner (Österreich), ist Forst- und Betriebswirt, Unternehmer und Autor. Er liebt die Natur und fasste schon früh den Beschluss, Förster zu werden. In Gesprächen mit Geigenbauern, Holzknechten und Zimmerleuten sammelte er viel altes Holzwissen, das er auch in seiner Holzbaufirma einsetzt für den Bau von Häusern aus 100 Prozent Holz (int. Patent: Bausystem Holz100).

Video

SCS Denkanstoss: Strategien der Natur mit Ing. Dr. Erwin Thoma Trotz erschwerter Umstände konnte der SCS Denkanstoss unter Einhaltung der aktuellen Vorgaben des Bundes im Auditorium des Technopark Zürich durchgeführt werden. Das zahlreiche Publikum hörte den eindrücklichen Ausführungen von Erwin Thoma aufmerksam zu. Es wurde klar, wie viel wir von der Natur und ihren „Handlungsweisen“ lernen können, sowohl für den unternehmerischen Alltag wie auch unser persönliches Leben.