Software Engineer (a) mit Fokus/Interesse Medizinaltechnik

Vision meets reality: Wir gestalten die Zukunft mit.
Supercomputing Systems entwickelt im Kundenauftrag Hard- und Softwarelösungen von der ersten Idee bis zur Marktreife. Als Entwicklungspartner fokussieren wir uns voll und ganz auf den Erfolg der Kundenprojekte.

Dabei ist uns ein gutes Arbeitsklima und der regelmässige Austausch mit unseren Kolleg*innen besonders wichtig, weshalb wir auf Bodyleasing verzichten und Projekte in unseren Büros im Technopark Zürich realisieren.

Für verschiedene industrielle und universitäre Kundenprojekte suchen wir eine*n

Software Engineer (a)
mit Fokus/Interesse Medizinaltechnik

(Teilzeit möglich)

Deine Aufgaben

Du kannst bei uns in unterschiedlichsten Projekten mitarbeiten und all deine Expertise auf allen Ebenen einbringen. Je nach Projektphase kann deine tägliche Arbeit folgende Aspekte beinhalten:

  • Softwareentwicklung Fullstack (Backend, Frontend, Algorithmik, UX)
  • Mitarbeit bei Softwaredesign und Systemarchitektur
  • Implementation von OO-Software (z.B. C#, Python, Java, C++ …)
  • Sicherstellen der Qualität (automatisierte Tests)
  • Anforderungsanalyse (fachlich / User Experience / Domain Modeling)
  • Technische Abklärungen (Machbarkeit und Prototyping)
  • Systemintegration

In unserem multi-disziplinären Team im Life-Science & Physics Department kannst du in allen Projektphasen mitwirken und stehst dabei in engem Kundenkontakt. Du erlebst bei uns immer wieder neue technische und fachliche Herausforderungen, und du kannst dich in neue Bereiche einarbeiten.

Dein Profil

  • Du hast dein Masterstudium in Elektrotechnik, Informatik oder einer verwandten Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen
  • Dir sind Clean Code, SOLID, CI/CD sowie Version Control (git) keine Fremdwörter, und du hast den Anspruch und die Motivation, qualitativ hochwertige Software zu erstellen
  • Du weisst aus eigener Erfahrung, wie automatisierte Tests richtig eingesetzt werden, um damit die Software-Qualität langfristig zu sichern
  • Du hast idealerweise schon praktische Erfahrung im medizinaltechnischen Entwicklungsprozess und in mehrköpfigen Projektteams
  • Dank deiner hervorragenden Auffassungsgabe strukturierst du Aufgaben stringent und löst diese zielgerichtet
  • Du schätzt eine enge Zusammenarbeit im Team
  • Und du bist engagiert und «gwundrig», neue Technologien kennenzulernen – wir unterstützen dich dabei!

Wir bieten

Vielfältige Aufgabenstellungen, sinnvolle Projekte mit innovativem Ansatz, flexible Arbeitszeiten, freundliche und kompetente Kolleg*innen mit einer familienfreundlichen und offenen Unternehmenskultur, individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und vieles mehr.

Wir wünschen uns

Mitdenken, Mitdiskutieren, Kreativität, Humor, Neugier und Selbständigkeit.

Interessiert? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an: hrm@scs.ch