FPGA Entwicklung

Supercomputing Systems AG ist Ihr kompetenter Partner für FPGA Entwicklung in der Schweiz.

Seit der Entwicklung des ersten Schweizer Supercomputers vor knapp 30 Jahren konnten wir hunderte anspruchsvoller Kundenprojekte mit Field Programmable Gate Arrays (FPGAs) erfolgreich umsetzen: vom kamerabasierten Fahrassistent bis zur SIL-zertifizierten Weichensteuerung, im Labor, Auto und Data Center, vom Prototyp bis zur Industrialisierung.

First Time Right

Bei der FPGA-Entwicklung sind Fehler teuer. Unsere erprobten Prozesse und unser fundiertes Knowhow minimieren Ihre Time to Market. Wir setzen auf tragfähige Archi­tekturen, saubere Dokumentation und Im­ple­men­tation sowie gründliche Tests. Dank Continuous Integration, Build-Automatisierung und VUnit Tests entwickeln wir agil & effizient.

Volle Unterstützung

Vom ersten Workshop bis zum fertigen Serienprodukt unterstützen wir Sie bei der FPGA-Entwicklung. Dabei können wir auf die langjährige Erfahrung und breite Kompetenz unserer Mitarbeiter zurückgreifen. Dank Hardware– und Software-Knowhow von Microcontroller bis Supercomputer designen wir ein optimal abgestimmtes Gesamtsystem.

Optimale Tools & Devices

Ob Xilinx Zynq UltraScale+, Altera / Intel SoC oder Lattice iCE — ob Vivado, Quartus oder Questa / Modelsim — ob VHDL, System Verilog oder High-Level Synthesis: Bei der Wahl von Devices und Entwicklungstools richten wir uns nach den Anforderungen unserer Kunden.

 

FPGAs ermöglichen leistungsfähige Systeme für die Zukunft: vom Kamera-Interface (MIPI, JPEG, H264) über Bildverarbeitung (Optical Flow, Semi-Global Matching), künstliche Intelligenz (AI at the Edge) bis zur zuverlässigsten Steuerungs-Plattform. Wir unterstützen Sie gerne!

    Kontaktieren Sie David Gschwend


    Protected by reCAPTCHA. The Google Privacy Policy and Terms of Service apply.