Informationssysteme

SCS bietet massgeschneiderte Enterprise-Applikationen für Kunden mit spezifischen Anforderungen an ihre Business-Prozesse. In Bereichen wie Fernsehen und elektronisches Publizieren, Geräte- und Apparatebau sowie Maschinenindustrie kann die SCS basierend auf zahlreichen umgesetzten Projekten langjährige Erfahrungen vorweisen.

Informationssysteme – Blogbeiträge

  • SCS entwickelt eine Plattform für Lokalwährungen mit Datenschutz SCS entwickelt eine Plattform für Lokalwährungen mit DatenschutzSCS unterstützt den Verein Encointer bei der Entwicklung einer Blockchain Plattform für Lokalwährungen. Hierfür nutzt SCS ihr eigenes open-source Framework SubstraTEE, welches Datenschutz auf Blockchains auf Basis von Trusted Execution Environments sicherstellt. Ziel der Encointer Initiative ist ein globales bedingungsloses Grundeinkommen in einer Kryptowährung, welche von lokalen Gemeinschaften (Dörfer, Städte) selber geschöpft wird. Die Technologie hierfür ...
  • Der Swisseldex Datahub geht Live Der Swisseldex Datahub geht LiveDer Swisseldex Datahub für die Energiebranche ist im April in den operativen Betrieb gegangen. Nach umfangreicher Entwicklung und ausführlichem Testing steht die Datendrehscheibe mit dem Funktionumfang „Mini“ den Aktionären und weiteren Kommunikationspartnern zur Verfügung. Die Datenkommunikation wird nun schrittweise ausgebaut. Die Migration des Messpunkteregisters ist anschliessend ab Juli geplant. Die Swisseldex AG ist ein Zusammenschluss von ...
  • Was ist Trusted Execution? Was ist Trusted Execution?Wir haben uns an den Umstand gewöhnt, dass wir unseren IT-Administratoren vertrauen müssen. Waren dies früher noch Angestellte im gleichen Betrieb, sind dies heute oft eingekaufte Cloud-Plattformen oder vielleicht bald dezentrale Systeme wie Blockchains. Administratoren können sämtliche Daten lesen und verändern, die auf einer von ihnen verwalteten Maschine verarbeitet werden. Leider gilt dies nicht nur für ...
  • gDFZ im Einsatz gDFZ im EinsatzDas gezogene Diagnosefahrzeug (kurz gDFZ) der SBB ist seit 2018 regelmässig auf den Schweizer Schienen im Einsatz. Mit der Entwicklung des Zentralen Systems war SCS massgebend an der Entwicklung dieses neuen Diagnosefahrzeuges beteiligt. Das Zentrale System ist verantwortlich für die einheitliche Erfassung aller Messdaten und Speichern dieser Daten in einem offenen, standardisierten Format. Weiter stellt ...

Supercomputing Systems AG  •  Technoparkstrasse 1  •  CH-8005 Zürich  •  Phone +41 43 456 16 00  •  Fax +41 43 456 16 10  •  info@scs.ch  •  Impressum  •  Datenschutzerklärung