Maschinensteuerung

SCS entwickelt im Kundenauftrag massgeschneiderte Lösungen zur Steuerung von Maschinen.

Durch die von uns entwickelte Software-Steuerung können hochkomplexe maschinelle Prozesse kontrolliert und effizienter durchgeführt werden.. Gleichzeitig sind für moderne Geschäftsprozesse Schnittstellen zu anderen Komponenten und Applikationen (Enterprise-Applikationen, ERP, OEE-Cockpits) unumgänglich.

Komplexe Maschinen erfordern ausserdem hochperformante, möglicherweise dezentrale Steuerungen nahe der Hardware. Leistungsstarke Rechenplattformen, konfigurierbare Hardware (FPGAs), effiziente Kommunikationsprotokolle und echtzeitfähige Betriebssysteme können eine flexible und zukunftsfähige Basis dafür bilden.

Unser breites Know-How von der Hardware bis zur Software, die Arbeit in interdisziplinären Teams sowie der Einsatz von modernen Technologien und Entwicklungsmethodiken ermöglichen es, den Kundenanforderungen jederzeit gerecht zu werden.

Maschinensteuerung – Blogbeiträge

  • Weltrekord: SCS-Steuerung für weltweit stärksten SchiffsmotorWeltrekord: SCS-Steuerung für weltweit stärksten Schiffsmotor
    Jetzt steht es offiziell im Guinness Buch der Rekorde: Winterthur Gas & Diesel hat mit der Hilfe von SCS den leistungsstärksten Dual-Fuel Motor der Welt gebaut! Wir sind stolz und gratulieren unseren Freunden bei WinGD ganz herzlich. Mehr zum Rekord findet ihr in der Pressemitteilung von WinGD. Mehr zum Motor, zum Schiff und zu unserem Kontrollsystem findet ihr ...
  • Track and Trace in hochperformanten VerpackungsanlagenTrack and Trace in hochperformanten Verpackungsanlagen
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass über 25% der in den Entwicklungsländern verkauften Medikamente und rund 50% der online bestellten Produkte gefälscht sind. Nach ihrer Schätzungen sterben allein in Afrika jedes Jahr über 100‘000 Menschen aufgrund gefälschter Medikamente. Als Reaktion auf diese Zahlen erlassen Regierungen auf der ganzen Welt schärfere Bestimmungen für Pharmaprodukte (Packaging, ...
  • PSI erweitert die Protonentherapie-AnlagePSI erweitert die Protonentherapie-Anlage
    Das Paul Scherrer Institut (PSI) behandelt seit den 1980er Jahren erfolgreich Krebs-Patienten mit Protonenstrahlen. Die Anlage wurde nun durch einen weiteren Behandlungsplatz basierend auf einer Gantry Maschine eines Drittlieferanten ergänzt. Dabei stellte sich die Herausforderung, die Sicherheitssysteme (safety systems) der bestehenden mit der neuen Anlage zu integrieren. Die diversen Interface-Standards dieser komplexen Systeme mussten miteinander ...
  • Erfolgreiches Refit der Ticketautomaten der Transports Publics Genevois (tpg)Erfolgreiches Refit der Ticketautomaten der Transports Publics Genevois (tpg)
    Die TPG und SCS haben per Anfang 2014 eine Kollaboration zur Ertüchtigung der 500 Ticketautomaten gestartet. Mit dem Ziel, eine neue Verkaufssoftware zu entwickeln und gewisse Komponenten der Verkaufssysteme zu erneuern. Bereits sechs Monate nach Projektstart hat der erste Prototyp beim Genfer Hauptbahnhof Cornavin Billete verkauft. Vier Monate später, im Dezember 2014, war das Rollout von 100 Automaten ...