Die Kunst besteht für mich nicht primär darin, komplexe Probleme zu lösen, sondern sie einfach zu lösen.

Jérôme Stettler, Dipl. Ing. FH / MAS ETH MTEC

Digital Transformation

Der technologische Wandel ermöglicht die Nutzung und Verknüpfung unterschiedlicher Datenquellen zu verbesserten oder neuen Geschäftsmodellen. Ziel der Digitalen Transformation ist nicht nur eine Digitalisierung und Effizienzsteigerung bestehender Prozesse sondern ein Neudenken der Geschäftslogik. Mit erweiterbaren Lösungsansätzen sollen Technologieträger geschaffen werden um nachhaltig Wettbewerbsvorteile zu sichern.Wir bei SCS unterstützen Sie als Technologieentwickler dabei, die richtigen Lösungen zu identifizieren und umzusetzen, damit die Vision der Digitalen Transformation für Sie zur Realität wird.

Schwerpunkte
Entwicklung von kundenspezifischen Softwarelösungen

  • Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsprozessen
  • Branchenspezifische Enterprise Applications
  • Maschinensteuerung
  • Branchenspezifische Content Management Systems
  • Webportal / Mobile Applikationen
  • Machine Learning, Cognitive Computing, Deep Learning
  • Internet of Things (IoT)
  • Medizinalgeräte

Begleitung über den gesamten Lebenszyklus einer Softwarelösung

  • Anforderungsanalyse, Umsetzung, Betrieb, Support
  • Domain Driven Design
  • Umsetzung nach V-Modell, Agile
  • Datenschutz und Sicherheit (BGDS), Web Security
  • DevOps, Continuous Integration, Inspection und Deployment
  • Software Review, Architektur Review, Code-Analyse (z.B. gemäss ISO 25010:2011)
Branchen:

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Elektro- und Metall-Industrie
  • Medien (Fernsehen/Radio & elektronisches Publizieren)
  • Gesundheitswesen
Technologien

  • Microsoft .NET / C#, .NET Core, WPF, ASP.NET
  • Webapplikationen, HTML, CSS, JavaScript, Angular
  • Qt Quick
  • MS SQL, MongoDB, Elastic Search, Oracle
  • Microsoft Azure, Cloud Computing, Docker
  • Microservices, SOA, Verteilte Systeme, CQRS & Event Sourcing

Blogbeiträge

  • Usability als Erfolgsfaktor bei KI Projekten Auch bei KI Projekten ist die Usability des User Interfaces ein Schlüssel zum Erfolg. Bei der IBM Watson KI Plattform können PDF Dokumente für das Trainieren der Modelle benutzt werden. Dafür müssen grosse Dokumentenmengen manuell annotiert werden. Das Annotieren ist eine aufwendige Arbeit. Ein geeignetes Werkzeug für diesen Arbeitsschritt zur Verfügung zu stellen, ist ein Erfolgsfaktor für ...
  • Track and Trace in hochperformanten Verpackungsanlagen Digital TransformationDie Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass über 25% der in den Entwicklungsländern verkauften Medikamente und rund 50% der online bestellten Produkte gefälscht sind. Nach ihrer Schätzungen sterben allein in Afrika jedes Jahr über 100‘000 Menschen aufgrund gefälschter Medikamente. Als Reaktion auf diese Zahlen erlassen Regierungen auf der ganzen Welt schärfere Bestimmungen für Pharmaprodukte (Packaging, ...
  • TechEvent: SVUPP – Telemedizin hilft Säuglingen Digital TransformationAm dritten TechEvent diese Jahr haben Dr. med. Thomas Baumann und Dr. med. et phil. Stefan Essig uns gezeigt, wie Telemedizin Kinderärzte bei die Diagnosestellung von Hüftdysplasie unterstutzen kann.SVUPP ist die Schweizerische Vereinigung für Ultraschall in der Pädiatrie. Dank dem neuen SVUPP Exchange Portal ist die Vision der Telemedizin für praktizierende Kinderärzte in der Schweiz ...
  • Innovativer CPU-basierter DSP Core bei Studer Digital Transformation19 Jahre nachdem Studer die Musik-Industrie mit seinem ersten voll digitalen Mischpult revolutioniert hat, lanciert Studer dieses Jahr eine weitere Innovation mit dem ersten grossen Mischpult mit einem CPU-basierten DSP. Die neue Vista X Console kann über 800 Audio DSP Kanäle und über 5’000 Inputs und Outputs steuern. Das Herz dieses neuen Systems ist ein CPU-basierter ...